12.9.2015

Liebe und das Licht führen dich.

 Und du bist Liebe und Licht

Du bist in der Position, all das zu verändern oder zu verinnerlichen oder zum Ausdruck zu bringen, was du möchtest und wie du es möchtest. Vertraue in das, was du bist.

Hier in diesem Sein braucht es den Anschluss an das All-Eine Prinzip, und das Bewusstsein muss auf dieses All-Eine Prinzip ausgerichtet sein, damit du weißt, dass du in der Einheit gebunden bist und die Einheit mit dir gemeinsam hier durch dich wirkt. Dadurch hast du immer das Gefühl, den Beistand und die nötige Kraft zu haben, die es braucht, um in jedem Augenblick im Lebensalltag, in dem du dich befindest, auch deine kraftvolle liebevolle und lichtvolle Art auszudrücken.

Vertraue in das, was du bist, denn die Einheit trägt dich, und das ist ein Faktum. Es ist die Wahrheit, und du solltest dich in jedem Augenblick daran erinnern, dass es so ist.

Vertraue auf das, was du bist und vor allen Dingen: Vertraue auf die Substanz, aus der du wirklich erschaffen worden bist, nämlich: du bist Liebe, und du bist Licht. Es gibt nichts anderes in diesem Universum, und auch du bist aus diesem Material erschaffen worden. Und je lichter du bist und je liebevoller du dich lebst und erkennst, dass es die Liebe ist, die sich immer fortwährend durch dich ausdrückt, wirst du auch in deiner allgemeinen Tendenz die Veränderungen vorfinden, die dir erlauben, ein leichteres, harmonischeres Sein zu leben. Deswegen ist es wichtig, dass du in dir dieses Vertrauen spürst, dass du in dir die Kraft fühlst, die dich durchströmt, dass du in dir die Herzenskraft, den Pool des All-Liebenden Seins spürst, der gespeist wird aus der Unendlichkeit dieses Universums, dieses wahren und wahrhaftigen Selbst des Höheren Selbstes, das hier der All-Eine ist, der hier in dir und durch dich tätig ist. Immer und überall dort, wo du mit deinen Gedanken bist, wird es sich manifestieren können. Überall dort, wo du mit dir selbst bist, wirst du es hintragen können. Und überall, wo das Licht und die Liebe gesucht werden, wirst du es manifestieren und ausdrücken können.

Erlaube dir die Liebe, erlaube dir, dass Du dich in deinem Selbstausdruck hier lebst und ausdrückst, damit das All-Eine Prinzip in dir und durch dich wirksam wird und in der All-Einheit nicht nur ausgestrahlt und aufgenommen wird, sondern überall dort, wo es gebraucht wird, wieder verankert werden kann. Es sind die Liebe und das Licht, die dich führen. Es ist die Kraft der All-Einheit, die dich tränkt und es ist der Anschluss an die All-Eine Kraft des All-Einen, der sich immer und überall, wo du bist, ausdrückt.

Du bist es, die sich das vorgenommen hat, und du bist es, die oder der es hier manifestieren wird.

Vertraue in das, was du wirklich bist, denn die Einheit lebt durch dich. Die Einheit liebt dich. Und das All-Eine Prinzip nährt dich, damit du in diesem Sein das kraftvolle, wahre Potenzial der All-Einheit leben und ausdrücken kannst.

Vertraue daher.

 

Affirmation:

Ich Bin die Wesenheit,

die sichtbar in diesem Sein agiert und die will,

dass sich die All-Liebe in der gesamten Welt

in Allem Sein manifestiert,

damit sich in allen Wesen die Göttlichen Kräfte,

der Glaube und die Herzensgüte ausbreiten.

Gottes Liebe ergießt sich in mein Herz,

dehnt sich aus

und entfacht in mir das Verständnis für Alles Sein,

so dass ich meine Aufgabe in Vollkommenheit ausführen kann.

Ich Bin! Ich Bin! Ich Bin!

Zurück