20.8.16

Vertraue in deine dich selbst erhaltende Kraft

Vertraue in die Einheit, denn das Licht manifestiert sich immer mehr in der Welt. Es gibt für alle, die das Licht suchen, Hilfe und den Beistand, den sie benötigen, damit sie die Transformation in ein liebevolleres Sein vollziehen können. Erlaube dir nun die Freiheit, dass die Liebeswellen dich durchströmen können, indem du dir erlaubst, dich selbst wahrzunehmen als das, was du wirklich bist.

Die selbsterhaltende Kraft des selbsterhaltenden Seins deiner Göttlichkeit wirkt fortwährend, indem du dir erlaubst, deine Göttlichkeit zu leben und auszudrücken. Es gibt dadurch positive Schöpfungen deines Selbstes, und die All-Liebe manifestiert sich überall in deinem Sein. Vertraue in deine dich selbst erhaltende Kraft, denn das Selbst deines Selbst es ist es, das sich sichtbar macht, indem du dir erlaubst, deinen Selbstausdruck zu manifestieren.

Du bist hier in diesem Sein, um genau diese, nämlich deine eigene Qualität zu manifestieren, damit diese mannigfaltige Kraft der All-Einheit sich sichtbar ausdrücken kann.

Erlaubst du dir im täglichen Leben diese Freiheit deines schöpferischen Ausdrucks, kannst du nur in der Reinheit deines Selbstes agieren. Das, was dich bremst, bist nur du selbst, da du noch nicht in der Anerkennung deines Selbstausdrucks hier wirkst.

Es ist die Vorbedingung für das Neue Sein, dass nun die Kraft deines Selbstes – die sich nur sichtbar machen kann, wenn die Tore dazu von dir geöffnet worden sind – fließen und dich stärken kann. Erlaubst du dir nun, endlich deine Göttlichkeit zu leben und die Herzensliebe auszudrücken, die dich hierher in dieses Sein brachte, dann bist du ein Ausdruck der Schöpferkraft des All-Einen, ein Teil der verbindenden Kraft der All-Einheit, dieser Teil nämlich, der die in sich ruhende Kraft des All-Einen Seins, des All-Liebenden Seins ist und der sich fortwährend in der Erweiterung und Ausweitung befindet und die Schwingung deines persönlichen Selbstes hier ausdrückt. Dafür braucht es einzig und allein das Ja zu dir selbst. Der Wunsch allein genügt nicht, um die Liebe zu sich selbst zu leben und auszudrücken, damit sich deine Lebenseinheit vollkommen manifestieren kann.

Affirmation

Ich Bin in der reinsten Ausdruckweise

meiner mich Selbst erhaltenden,

aufsteigenden, verändernden und wohltuenden Seinskraft

meines Selbstes tätig.

Ich Bin! Ich Bin! Ich Bin!

Leitgedanke Die Liebe zu mir selbst verbindet mich automatisch mit einer höheren Frequenz.

Zurück