25.2.17

Sieh dich in deinem göttlichen Seinsaspekt und gib dir selbst den Zuspruch

Die Liebe eines jeden einzelnen ist davon abhängig, dass du selbst in der Bewusstheit deines eigenen Selbstausdrucks bist.

Ist dir bewusst, dass deine Zellen dich hören? Ist dir bewusst, dass dein Körpersystem dir in deinem Alltag ständig folgt, in dem, was du denkst, in dem, wie du handelst, in dem, wie du dich ausdrückst? Bist du dir bewusst und kannst du die Fremdprogramme in deinem Bewusstsein, die einen unschönen Effekt auf deine Physis haben, ändern? Nimmst Du dich deiner an, stehst du zu dir, zu deinem Selbstausdruck? Kümmerst du dich um dich, versorgst du dich mit der richtigen Information, um dich in deiner Physis gesund zu halten?

Es ist viel von diesem bewussten Sein abhängig, denn in dir ruht diese Gewissheit, und du weißt es auch ganz genau, dass das, was dir jetzt gesagt wird, von großer Bedeutung für dich und deinen Seinsausdruck ist. Die Liebesfrequenz in dir ist die Möglichkeit, all das Bewusstsein deines Zellstaates, deines Zellsystems in einer gesunden Schwingung zu halten, dich gesund zu erhalten oder dich gesund zu machen. Bist du in der Angst, dann bist du nicht bei dir und bist nicht im Vertrauen in dir ruhend, in dir selbst ruhend, in deiner Bewusstheit ruhend und in dein bewusstes Sein eingebettet.

Das, was du brauchst, ist der Zuspruch, den du dir selbst geben musst, um dich in deinem göttlichen Seinsaspekt zu sehen. Dieser wirkt in der Einheit des reinen geistigen Seins hier im Irdischen und hat den Körper zur Verfügung, um hier in diesem Sein das Werk erfüllen zu können.

Und jetzt bist du an dieser Stelle angekommen, das bewusste Sein deines Selbstausdrucks zu leben. Es führt dich dahin, dass du in der Kraft deiner Persönlichkeit, deines persönlichen Ausdrucks bist, in der Göttlichkeit deines selbst-bewussten Seins. Und du bist es, der die Gedankenkraft deines Selbstes in der Hand hat und der diese Gedanken, die ein- und ausströmen, unter Kontrolle hat. Du selbst bist der verantwortungsbewusste Träger deines Selbstes, deines Selbstausdrucks, und du hast die Kontrolle darüber.

Wenn du dich aber jetzt im täglichen Leben von deiner Herzenskraft führen lässt, ist die Kraft um ein Vielfaches stärker. Sie ist sozusagen ein Leitfaden, an dem du gehen und dich ausrichten kannst, und sie ist eine Kraft, die dich nicht nur hineindrückt, sondern auch hineinzieht in ein Neues Sein, in einen ausgewogeneren Lebensalltag, in einen harmonischeren Zustand in deinem täglichen Sein.

Du bist Liebe und Licht. Aber du hast es selbst in der Hand, diese Tatsache auch zu nutzen und leben zu können. Das geht immer nur über die Herzensfrequenz und nicht über das Hirn. Wisse es und gib dir die freie Wahl, dich selbst in diesem Sein zu lehren, dich selbst in diesem Sein mit der Wahrheit zu füttern, mit dem, was deine Physis braucht, um in der Bewusstheit deines Selbstausdrucks hier das reine Sein, das Bedürfnis einer Zelle erfüllen zu können und das, was des reinen Geistes ist, manifestieren zu können.

Vertraue in die Einheit, denn dein Zellenstaat ist eine Einheit. Im Kleinen ist es genau so wie im Großen. So wie du hier zugegen bist, gibt es viele andere Wesenheiten, die auch in der Einheit tätig sind und die ebenfalls genau so mithelfen, um ein gut funktionierendes Neues Sein herstellen zu können, so wie dein Körperbewusstsein es mit dem Zellenstaat macht. Vertraue.

Die Liebe weist dir den Weg, der Rhythmus im Herzen ist dir in der Beschleunigung deines Selbstausdrucks behilflich, jede Zelle deines Seinsausdrucks zu erreichen, um das Neue bewusste Sein in dir durch dich auszudrücken und die reine Kraft des All-Eins-Seins hier manifestieren zu können.

Vertraue.

Zurück