4.6.16

Du bist das exzellente Beispiel der All-Einheit

Das was du brauchst, ist in dir. Du bist in der Schönheit deines geistigen Seins hier zugegen, und du bis der- oder diejenige, die es noch nicht wahrgenommen hat, dass du das exzellente Beispiel der All-Einheit bist. Die All-Einheit blüht in dir, die All-Einheit drückt sich durch dich aus, wenn du in der geistigen Kraft deines Selbstes hier zugegen bist und hier in dieser Ebene wirkst.

Vertraue in das, was du bist. Vertraue in deine Kraft und nutze sie, indem du dir in deinem alltäglichen Sein immer wieder das Bild der Einheit deiner geistigen Präsenz hier in diesem körperlichen Sein vor die Augen hältst und indem du dir das Bild in dir so realisierst, dass das Geistige so präsent ist, genauso wie dein Körper hier in dieser Seinsebene. Dann hast du das ganze Kraftpotential der All-Einheit nicht nur in dir gespeichert, sondern du kannst es nutzen und im Außen zum Ausdruck bringen. Vertraue in das, was du bist, denn du bist ein Teil der All-Einheit des All-Einen Seins der universellen Kraft, der lichten Kraft, der liebenden Kraft des All-Einen, die hier in dieser Zeit das Manifest der Liebe und des Lichtes so zum Ausdruck bringt, dass du in deinem selbstausdrücklichen Sein die Saiten derer, die Hilfe brauchen, zum Klingen bringst, so dass all das, was du bist, sich dann in dieser Angelegenheit ausdrücken mag.

VERTRAUE!

Du bist ein Teil des All-Liebenden Seins. Du bist der Teilausdruck einer Einheit, die hier in diesem Sein wirkt und die das Licht und die Liebe manifestiert. Indem du in dem Wissen hier tätig bist, dass du es bist, der hier die Präsenz der All-Einheit manifestiert, kannst du die wahren Wunder des hiesigen Seins so manifestieren, dass immer und überall, dort wo es gebraucht wird, das Licht hinfließt, das Bewusstsein der Zellen erweitert wird und die Herzenskraft so mobilisiert wird, dass jeder in die Gesundung seines Selbstes gehen kann.

Wenn du es wünscht, dass die All-Einheit mit dir in jedem Augenblick die Präsenz der All-Liebenden Kraft zum Ausdruck bringt, wird es geschehen. Du musst dich nur immer daran erinnern, dass nicht nur du allein hier tätig bist, sondern mit dir die ganze Seinsebene und darüber hinaus die Seinsebenen der All-Liebenden Kraft der All-Einheit. Vertraue in das, was du bist und vertraue darauf, dass du es sein kannst, der das Neue Sein hier mit anschubst, um in eine neue Seinsebene die Kraft hineinfließen zu lassen, die es braucht, die die Charakteristik deines Selbstes ausdrückt, damit auch dieser Punkt der Farbintenistät oder der persönlichen Schwingung für diejenigen erreicht werden kann, die den Weg des Lichtes suchen.

VERTRAUE UND WISSE ES!

Leitgedanke:
Das Neue Sein beginnt mit mir. Meine Bewusstheit steigt auf; und dies ist gleichbedeutend mit:
Ich Bin hier in diesem Sein und gleichzeitig Bin ich mit meinem Überbewusstsein in Kontakt.

Zurück