8.4.17

Begib dich bewusst in die höhere Präsenz deiner Wesenheit

In die Neuausrichtung eines Jeden wird und muss die geistige Frequenz des höheren Seins einfließen. Bist du in dazu bereit und ist dir bewusst, dass du eine höhere Schwingungsfrequenz erreichen musst, damit deine Feinstofflichkeit in der neuen Seinsform gewährleistet ist?

Du musst wissen, dass du im alltäglichen Sein immer und fortwährend in deiner Seinskraft bist, vor allem, wenn du daran denkst, dich in die höhere Präsenz deiner Wesenheit zu begeben. Denn nur so wirst du einen neuen Schwingungsbogen erreichen. Deine physische Form wird und muss sich ändern, denn in der höheren Seinskraft deines Selbstausdrucks ist auch die Voraussetzung gegeben, dass deine physische Form Veränderungen erfahren muss.

Stell dir vor, dass du in deinen Zelleinheiten eine Frequenz eingebaut hast, die dieser Seinsebene hier entspricht. Und diese Frequenz muss sich verändern und dem neuen Seinsbogen anpassen. Nur dann, wenn wirklich gewährleistet ist, dass du in eine neue schwingende Seinskraft eingetreten bist, wirst du dich in dieser neuen Seinsebene nach vorne bewegen können. Alles, was du brauchst, ist das Wissen darum, dass du in deiner Feinstofflichkeit hier in diesem Körper lebst und in dieser Feinstofflichkeit – wenn du in der vollen Bewusstheit deiner Seinskraft in dieser Körperlichkeit zugegen bist – den Körper dahingehend verändern kannst, dass dieser die schwingende Form des neuen Seinsbogens auch ausdrücken kann.

Erlebe diese wahre Kraft deines Selbstausdrucks in deiner alltäglichen Kraft, indem du dich angeschlossen fühlst an die Seinskraft des All-Einen Seins, damit das, was du hier bewerkstelligen willst, sich auch manifestieren kann.

Erlebst du in dir die Frequenz der Zusammengehörigkeit mit der All-Einen Kraft, wirst du immer und fortwährend in den Kraftbogen der All-Einheit eingebunden sein, und dir wird immer und fortwährend die Kraft zufließen, die du benötigst, um dich hier auf dieser Seinsebene in dem vollen Selbstausdruck deines Selbstes manifestieren zu können.

Erlebst du in dir diese Kraft, wirst du wissen, dass du in deiner physischen Form über diesen Schwingungsbogen der All-Einheit den Zugang zu dieser feinstofflichen Qualität der Kraft erhältst, damit du in dieser Form hier in eine neue Seinsebene eintreten kannst, die immer und fortwährend das reine geistige Sein deines Selbstausdrucks ausdrückt und manifestieren wird.

Du bist durch diese neue Kraft hier eingebunden in das All-Eine Wissen, und wenn du dir erlaubst, über deine Herzfrequenz immer fortwährend dort angebunden zu sein, wo die wahre reine Information herkommt, wirst du das, was du benötigst, auch hier auf dieser Seinsebene manifestieren.

Alles Wissen, das aus dem reinen Geist fließt, wird nie jemandem schaden können, es wird immer darauf ausgerichtet sein, dass es allen hilft und der Einheit des Geistes dient. Nie wird einem Wesen dadurch geschadet werden können, egal, wo auf dieser Seinsebene es sich befindet, denn immer wird es für das Ganze im Ganzen wirken.

Erhebe dich im alltäglichen Sein in deine wahre Kraft, und du wirst sehen, dass du eingebunden in die Einheit des geistigen Seins fortlaufend hier wirken kannst.
Vertraue!

Leitgedanke:

Ich öffne mich meiner Seinskraft.

Affirmation:

Ich Bin die Göttliche Kraft, die im Hier und Jetzt das aktiviert,

was sich in meinem Sein in Vollkommenheit ausdrücken muss.

Es gibt für mich nur die eine Wahrheit,

und das ist, die Liebe und das Licht zu leben,

und überall, wo ich bin, zu manifestieren.

Ich Bin! Ich Bin! Ich Bin!

Zurück