Du musst begreifen, wer und was du bist… Dagmar Neubronner und Jutta Belle im interaktiven Online-Gespräch auf oktialk.com

 

---------------------------------------------------------

Gedanken erschaffen Realitäten

In ihrem bewusst.tv-Gespräch vom 23. Juni 2017 sprechen Jutta Belle und Dagmar Neubronner über die natürliche Schöpferkraft unserer Gedanken. Wir erschaffen Dinge, die wir zuerst als innere Bilder "gesehen" haben. Dass vor dem Bau eines Hauses erst das innere Bild des Hauses, der Gedanke, der Wunsch, der Plan nötig sind, erscheint uns selbstverständlich und nicht der Rede wert - aber dass wir heute unsere Visionskraft den lieben langen Tag und besonders abends fremden "Visionen" in Form von Bildern, Filmen, Werbung etc. zur Verfügung stellen, ist uns weniger bewusst. Die uns eigene kreative Kraft wird so benutzt, um Dinge zu erschaffen, die wir gar nicht wollen. Wie können wir sie wieder für uns selbst und unsere ureigenen Visionen einsetzen?

Selbstbewusstes Sein

Von den kollektiven Manipulationen, die unsere Gesellschaft prägen, haben viele Menschen schon eine Vorstellung. Aber jeder von uns ist auch ganz individuell "gehirngewaschen". Wie können wir diese individuellen Prägungen auflösen?
Dagmar Neubronner unterhält sich mit Jutta Belle über die Einzigartigkeit jedes Menschen, die jedoch meist in manipulierter Uniformität, Gleichmacherei und Vergleichen mit Anderen verloren geht und bewusst freigelegt werden sollte.

Chaos - oder sich selbst leben?

Dagmar Neubronner unterhält sich mit Jutta Belle über die kaum noch zu ertragenden Zustände in der äußeren Welt, und ob sie dazu führen können, daß die Menschen sich immer mehr auf sich selber besinnen und die Verantwortung nicht mehr an vermeintliche „Mächtige“ und Regierungen abgeben. 

Stimmen hören... Woher? Jutta Belle & Dagmar Neubronner

8.1.2017 - Stimmen hören... Woher? Dagmar Neubronner gibt eine oft gestellte Frage an Jutta Belle weiter, was es bedeutet, wenn man Stimmen hört. Ob das eine psychische Störung oder Halluzination ist oder ob es tatsächlich feinstoffliche Wesen gibt, die sich bemerkbar machen können und was deren Absichten sind.

Die Wertigkeit Deines Seins - Jutta Belle & Dagmar Neubronner

23.10.2016 - Die Wertigkeit Deines Seins. Wie das wahre Selbst erkennen? Wie sich selber treu sein? Dagmar Neubronner unterhält sich mit Jutta Belle über die Notwendigkeit, übernommene Konzepte und Denkweisen zu überwinden und sein wahres Selbst zu erkennen und zu leben. Ihr Buch „Der Weg ist Dein Ziel“ kann eine große Hilfe in diesen herausfordernden Zeiten mit massiver Manipulation sein.

Zeitenbruch & Selbstgefühl - Jutta Belle, Dagmar Neubronner & Jo Conrad

 "Dem inneren Ruf folgen.." Dagmar Neubronner unterhält sich mit Jo Conrad und Jutta Belle über eine Anhebung der Schwingung, die nur subtil spürbar ist, aber dennoch deutlich, wenn man sich die Unterschiede bewußt macht.
Jutta Belles Bücher und Hörbücher sind eine Hilfe, in ein neues, schöneres, harmonischeres Sein einzutauchen. Sie sollen all den vielen lichtarbeitenden Kräften zur Unterstützung dienen, damit sie sich aus den Fesseln derer befreien, die hier in diesem irdischen Sein herrschen. www.ichbinderweg.eu und www.genius-verlag.de

Niedergang oder Aufstieg?

Dagmar Neubronner unterhält sich für bewusst.tv mit Jutta Belle über die innere Befindlichkeit und die Differenz zwischen den eher beunruhigenden äußeren Ereignissen und der zunehmenden inneren Ruhe und Gelassenheit, die viele Menschen erleben. Gehört das schon zu dem, was viele den "Aufstieg" nennen?

Umgang mit Entwicklung - Jutta Belle & Dagmar Neubronner

Veröffentlicht am 26.01.2016

26.1.2016 - Dagmar Nebronner unterhält sich mit Jutta Belle über Ereignisse zum Jahreswechsel und die Beschleunigung der Entwicklung, wie man damit umgeht, indem man bei sich selber bleibt und sich seiner wahren größe bewußt ist.

Hilfe, ich bin vergewaltigt worden - mit Heilmeditation

Dagmar Neubronner interviewt Jutta Belle über Selbsthilfe zur Vorbeugung gegen und Heilung nach einer Vergewaltigung. Affirmation zur Heilung und Meditation zur Wiederherstellung des unbeschmutzten, starken Selbstgefühls.

Dagmar im Gespräch mit: Jutta Belle #005 - Hier und jetzt

Dagmar Neubronner im Gespräch mit der Autorin Jutta Belle im Rahmen einer bewusst.TV Sendung aus dem Juli 2015 über die gefühlte Beschleunigung der Zeit und den Umgang mit den rapiden Veränderungen als Vorzeichen eines Neuen Seins.

Der Weg ins Neue Sein: Wie stabilisieren wir uns in dieser anstrengenden Zeit?

Erstes Video einer Reihe von Online-Interviews: Jutta Belle (www.ichbinderweg.eu) erläutert im Gespräch mit Dagmar Neubronner, was wir tun können, um uns zu zentrieren und angesichts der besonderen Herausforderungen gut bei uns zu bleiben.

Terror in den Köpfen - Terror in den Gefühlen

Dagmar Neubronner im Gespräch mit Jutta Belle zum sinnvollen Umgang mit der neuesten Pariser Anschlagsserie.

Aufstiegsmöglichkeiten - mit Jutta Belle & Jo Conrad

Zum Thema Aufstieg kursieren unzählige Informationen im Netz. Vieles davon klingt wie eine hypothetische Diskussion von Ungeborenen im Mutterleib: "Gibt es wirklich so etwas wie eine Geburt? Oder müssen wir uns einfach darauf einrichten, dass alles immer enger wird? Und wenn ja, wie wird das sein? Goldene Nabelschnüre? Durch den Mund essen ist ja wohl Quatsch, wie soll das gehen? Und Laufen? Was soll das denn sein? Stimmt es, dass wir dann diejenigem, die wir jetzt nur leise hören, sehen und anfassen?"
Um derlei Spekulationen geht es hier nicht sondern: Wie übernehmen wir die Verantwortung für unseren Geburtsprozess?

Dagmar im Gespräch mit: Jutta Belle #004 - Das neue Sein

Dagmar befragt die Autorin Jutta Belle in einer bewusst.TV Sendung aus dem Januar 2015 zu den Herausforderungen dieser Zeit aus höherer Sicht und dem bewussten Manifestieren eines Neuen Seins.

Dagmar im Gespräch mit: Jutta Belle #003 - Umgang mit dem Wandel

Jutta Belle im Gespräch mit Dagmar Neubronner in einer bewusst.tv Sendung vom 28. April 2015 über die Zeiten des Wandels und wie man am besten mit den Herausforderungen umgeht.

Dagmar im Gespräch mit: Jutta Belle #002 - Beziehungen und Liebe

Dagmar Neubronner befragt Jutta Belle, Autorin des Buches "Ich bin der Weg" in einer bewusst.tv Sendung aus dem Januar 2014, zu verschiedenen Aspekten der Liebe, Sexualität und Beziehungen.

Dagmar im Gespräch mit: Jutta Belle #001 - Harmonische Zukunft

Gespräch Jutta Belle, Jo Conrad, Dagmar Neubronner

Jutta Belle im Gespräch mit Dagmar Neubronner und Jo Conrad über die besorgniserregenden Entwicklungen im Äußeren, den inneren Frieden und die Ausrichtung auf eine positive Zukunft in einem Neuen Sein. Am Schluß leitet Jutta Belle zu einer Meditation an.

Weltfrieden, Liebe & Massenbewusstsein - Das wahre Sein

Die Zeit drängt, und man spürt es überall auf der Welt, dass viel Unruhe herrscht und auch genauso viel Unfrieden geschaffen wird. Desinformation wird im breiten Rahmen über die Erde verstreut, damit jene Wesenheiten, die hier auf Erden ihren Dienst tun wollen, verunsichert oder in die Irre geleitet werden. Die Missachtung des Lebens hat man auf die Spitze getrieben.

Bewusst TV - Kommt der Bewußtseinswandel? 1/3

Diplom-Biologin Dagmar Neubronner im Gespräch mit Jutta Belle und Dieter Broers über Zeichen des Wandels aus wissenschaftlicher und aus spiritueller Sicht.

Worum geht es...

...in diesen Zeiten der Veränderung? Dagmar Neubronner, Jutta Belle und Jo Conrad in einer bewusst.tv Sendung vom 28. Juni 2013 über die Zeiten des Wandels, den Selbstausdruck und das Neue Sein.